Ashton

49 gefunden

Ashton Ashton Erst gut eineinhalb Jahrzehnte auf dem Markt, hat sich die »Ashton« mittlerweile im Segment der Premium-Zigarren fest etabliert. Das mag nicht zuletzt an dem Namen des Herstellers liegen, denn der hat in Connaisseur-Kreisen schon seit geraumer Zeit einen guten Klang: Fuente. Wie andere herausragende Zigarrenmacher beherrschen auch die Fuentes die hohe Kunst der harmonischen Tabakmischung und - komposition und diese Kunst findet schließlich in den jeweiligen Formaten der »Ashton« ihren Niederschlag.

Die Harmonie der einzelnen Zigarren rührt nicht zuletzt daher, dass die Tabake für die verschiedenen Serien lange haben reifen können. Lagern die Tabake für die Standardserie "Classic Line" drei bis vier Jahre, sind die für die "Cabinets" sowie die Tabake für die Serie "Virgin Sun Grown" vier bis fünf Jahre alt, ehe sie zur Fermentation gelangen und schließlich verarbeitet werden. Noch eine letzte Anmerkung: Der Name »Ashton« ist eine Referenz an den berühmten englischen Pfeifenmacher William Ashton Taylor.

Verfasst von Dieter Wirtz aus "Das Zigarren Handbuch"

Alle Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer.. Kostenloser Versand ab €49,00. Für Bestellwerte unter €49,00 werden zusätzlich Versandkosten berechnet. Durchgestrichene Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.
© 2020 Zigarrenwelt.de