Stärke   mild (1) - bis stark (5)

Aroma   leicht (1) - bis kräftig (5)

Länge

100 mm - 127 mm

Ringmaß

30 - 48

Rey Del Mundo

2 gefunden

Rey Del Mundo El Rey del Mundo wurde 1848 gegründet, vermutlich vom Deutschen Emil Ohmstedt (von seinen Mitarbeitern liebevoll Don Emilio genannt), der auch die Marke Sancho Panza aus der Taufe hob. "El Rey del Mundo" heißt übersetzt "der König der Welt", wenig bescheiden, doch die Zigarren wurden damals ein großer Erfolg. So waren Rey del Mundo Zigarren eine Zeit lang die teuersten Zigarren der Welt. Auch heute noch gilt die milde bis mittelkräftige Zigarre mit ihren herrlich aromatischen Tabakmischungen als absolute Empfehlung. Ihr werden ausgezeichnete Eigenschaften zur Langzeitlagerung nachgesagt.

"Zigarrenmacher sind meist bescheidene Zeitgenossen. Sie wissen um ihre Kunst, und das genügt ihnen. Natürlich gibt es keine Regel ohne eine Ausnahme. Eine dieser Ausnahmen war die Namensgebung für eine Havanna. Die Verantwortlichen der Firma »Antonio Allones« waren wohl von der Qualität der Zigarre, die sie 1882 erstmals auf den Markt brachten, absolut überzeugt, und so gaben sie ihr ohne jede Bescheidenheit den Namen »König der Welt«. Und in der Tat: Schon bald gehörte die »El Rey del Mundo« zu den begehrtesten Havannas des späten 19. Jahrhunderts. Rund 7000, manchmal gar 8000 »Weltkönige« verließen tagtäglich die Fabrik, die sich bald nach der Marke nannte, deren Zigarre sie überwiegend herstellte: »Fábrica de Tabacos Rey del Mundo Cigar«. Und heute? Wie ehedem gehört die »El Rey del Mundo« mit ihrem recht öligen Deckblatt zu den leichteren Vertretern ihrer Spezies, weshalb sie sich besonders für jene Raucher anbietet, die die Welt der Havannas gerade betreten wollen."
Verfasst von Dieter Wirtz aus "Das Zigarren Handbuch"

Alle Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer.. Kostenloser Versand ab €49,00. Für Bestellwerte unter €49,00 werden zusätzlich Versandkosten berechnet. Durchgestrichene Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.
© 2020 Zigarrenwelt.de