Stärke   mild (1) - bis stark (5)

Aroma   leicht (1) - bis kräftig (5)

Länge

100 mm - 176 mm

Ringmaß

40 - 52

Flor De Copan

6 gefunden

Flor De Copan Allein schon der Name der honduranischen Marke wie der der gleichnamigen Zigarrenfabrik, die die »Flor de Copán« herstellt, lässt auf eine gute Qualität bei diesen Zigarren schließen. Die Manufaktur »Flor de Copán« fertigt neben anderen Premium-Zigarren auch solche der Marke "Zino", mit denen sich bekanntlich "Davidoff" den US-Markt erschloss.
Neben der bewährten Standartserie soll hier auf die Serie "Puros Finos" etwas näher eingegangen werden. Die erst seit 2004 auf dem Markt befindlichen Zigarren, deren Tabake sämtlich im eigenen Land wachsen, überzeugen durch eine sehr gute Machart und warten mit würzigen Aromen auf. Ihre Würze verdanken sie jenen Tabaken, die aus kubanischem Saaten gezogen und die zum Teil für die Mischung verwendet werden. Schon 1962 fand dieses Saatgut den Weg aus der Vuelta Abajo in die Regionen um El Paraiso, Santa Rosa de Copán und Santa Bárbara — kühle Hügellandschaften nahe der Grenze zu Guatemala und Salvador (wo auch die Maya über Jahrhunderte Tabak angebaut haben). Die Tabake, die für die Zigarre verwendet werden, sind aus dem Saatgut, das aus den besten kubanischen Sorten der Region Vuelta Abajo kommt und 1962 nach Honduras eingeführt wurde. Dieses Havanna-Saatgut wird in den Regionen angebaut. Und noch etwas darf nicht unerwähnt bleiben: Die »Flor de Copán« ist erfreulich preiswert — was (leider) nur selten der Fall ist bei vorzüglichen Premium-Zigarren.

Verfasst von Dieter Wirtz aus "Das Zigarren Handbuch"

Alle Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer.. Kostenloser Versand ab €49,00. Für Bestellwerte unter €49,00 werden zusätzlich Versandkosten berechnet. Durchgestrichene Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.
© 2020 Zigarrenwelt.de